Jetzt inserieren

Deine Jobbörse für Jena & Umgebung Jobs Jena

Auf Jobs Jena treffen sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer auf der Suche nach engagierten Arbeitnehmern bzw. attraktiven Stellenangeboten in Jena und den Landkreisen Saale-Holzland sowie Weimarer Land. Angeboten werden Jobs in Voll- und Teilzeit oder als Nebenjob, ergänzt um Ausbildungs- und Praktikumsplätze im gesamten Ballungsraum.

Arbeiten in Jena

Bei rund 111.100 Einwohnern in Jena (Stand 05/2019) beträgt die Arbeitslosenquote aktuell 5,00 Prozent. Daraus ergeben sich sehr hohe Zukunftschancen. Die Erwerbstätigen arbeiten in Unternehmen des verarbeitenden Gewerbes, in der Touristik, der Glas- und Optikindustrie, bei Firmen für Handel oder Dienstleistungen, Verwaltung sowie in der Chemie- und IT-Branche.

Für Jobsuchende

Jobbörse für Jobsuchende
  • Stellenanzeigen aus Jena und Umgebung Stellenanzeigen aus Jena
  • Eigener Karrierebereich für Jobsuchende Eigener Karrierebereich
  • Favoritenfunktion für einzelne Jobs Favoritenfunktion
  • Alle Jobs auf einem Portal Alle Jobs auf einem Portal
  • Individuelle Suchanfragen einfach speichern Suchanfragen speichern
  • Passende Jobs via E-Mail oder Push Jobs via E-Mail oder Push
  • Künstliche Intelligenz verbessert deine Jobsuche KI verbessert deine Jobsuche
  • kostenlose Muster und Vorlagen zum Download kostenlose Muster und Vorlagen
  • Neueste Jobs direkt in der Übersicht Neueste Jobs direkt in der Übersicht
Jetzt als Jobsuchender registrieren

Für Arbeitgeber

Jobbörse für Arbeitgeber
  • Einfaches Schalten von Stellenanzeigen Einfaches Schalten von Stellenanzeigen
  • Kostenlose Karriereseite für Unternehmen Kostenlose Karriereseite
  • Günstige Anzeigenpakete ab 190,- Euro Günstige Anzeigenpakete ab 190,- Euro
  • Effektive Bewerbersuche via Facebook-Werbung Bewerbersuche via Facebook-Werbung
  • Individuelle Preispakete mit Zusatzoptionen Individuelle Preispakete
  • Statistik zu jeder Stellenanzeige möglich Statistik zu jeder Stellenanzeige möglich
  • Persönliche Ansprechpartner per Telefon oder E-Mail Persönliche Ansprechpartner
  • kostenlose Muster und Vorlagen zum Download kostenlose Muster und Vorlagen
  • Kompetente und unverbindliche Beratung Kompetente und unverbindliche Beratung
Jetzt als Arbeitgeber registrieren

Die aktuell 10 beliebtesten Jobs in Jena

HÄUFIG AUSGESCHRIEBENE STELLENANGEBOTE IN JENA

An großen und bekannten Unternehmen mangelt es im Großraum Jena nicht. Zu diesem Kreis zählen beispielsweise die Namen Friedrich-Schiller-Universität, Immobilien Service Deutschland, 7S Group, Jenaoptik, Stadtwerke Jena, Analytik Jena AG, Carl Zeiss Meditec, Fortbildungsakademie der Wirtschaft, Universitätsklinikum Jena oder die MSC Technologies GmbH. Die Arbeitgeber suchen unterschiedliche Berufsgruppen, zum Beispiel aus den Bereichen Marketing, Pharmaindustrie, Maschinenbau, Altenpflege, Sozialpädagogik, Personalorganisation, ErzieherInnen, PTA, ZMA oder Softwareentwicklung.

Beliebte Arbeitgeber in Jena

Wichtige Jobs in Jena

Jobs aus der Umgebung von Jena

Doch nicht nur in Jena selbst finden sich viele offene Stellenangebote. Viele Firmen sind auch in den umliegenden Gemeinden sowie kleineren Stadtteilen von Jena auf Mitarbeitersuche. So finden sich viele kleine und mittelständische Unternehmen auch in folgenden Ortschaften wieder

Jobs in umliegenden Gemeinden von Jena

Jobs auch in einzelnen Stadtteilen von Jena

LEBEN IN JENA

Wer die Großstadt Jena in Thüringen kennenlernen möchte, sollte gerne zu Fuß gehen, mit dem Fahrrad unterwegs oder lange Spaziergänge favorisieren. Auf diese Weise lernt er eine lebendige Stadt kennen, die auch als eine Kommune der sieben Wunder von Jena bekannt ist. Dazu zählen die Altarunterführung in der Stadtkirche, die Schnapphans-Figur der Rathausuhr, der siebenköpfige Drache Draco, der Berg Jenzig, die alte Camsdorfer Brücke Pons, der Fuchsturm, genannt „Vulpecula Turris“ oder das Weigelsche Haus namens „Weigeliana Domus“. Weiter geht es mit der Leuchtenburg aus dem Mittelalter bei Seitenroda. Bekannt ist die sogenannte Höhenburg als Museum für „Porzellanwelten“ sowie unterschiedliche Themenevents. Das Zeiss-Planetarium muss man unbedingt erleben. In der weltweit betriebsältesten Einrichtung dieser Art geht es um die Beobachtung von Fixsternen und Planeten. Einzigartig in Deutschland ist auch das Deutsche Optische Museum auf dem Carl-Zeiss-Platz, es zeigt optische Instrumente aus immerhin fünf Jahrhunderten. Büroeleganz finden die Besucher im 144,5 Meter hohen Jentower, das Bürogebäude in Gleitschalbauweise am Leuchtagraben hat insgesamt 31 Geschosse, von der Aussichtsplattform gibt es den besten Überblick über die Stadt und das Hinterland. „100 Kilometer rund um Jena“ bietet der Panoramaweg der Saale-Horinzontalen inklusive Dörfern, Burgen und Schlössern entlang des Fernwanderwegs. Gleich in dreifacher Ausführung präsentieren sich die Dornburger Schlösser nördlich von Jena in Domburg-Camburg. Der älteste Bau ist das Alte Schloss, es dient heute als Begegnungsstätte der Friedrich-Schiller-Universität in Jena. Von den Schlössern geht es zurück an den Rand des Stadtzentrums, und zwar in den Botanischen Garten, gegenüber der Uni und Landesbibliothek am Fürstengraben. Gedacht ist er als Bildungs- und Erholungsort vor dem Hintergrund akademischer Lehren. Blau, Gelb und Weiß sind die Farben des FC Carl Zeiss Fußballclubs, die Spielstätte befindet sich in der Arena Ernst-Abbe-Sportfeld in der Oberaue. Das einstige Umspannwerk wurde zum Imaginata Experimentarium in der Löbstedter Straße umgebaut. Das Science-Center bietet mehrere Stationenparks für die Sinne an, es gilt gleichzeitig als Fortbildungslabor und Konzertsaal. St. Michael heißt die protestantische Kirche auf dem Kirchplatz im Zentrum, der heilige Michael ist gleichzeitig Stadt- und Kirchenpatron. Und Martin Luther gab sich auch schon die Ehre, er predigte zu seiner Zeit in Jena regelmäßig von der Steinkanzel. Jena macht seinem bekannt guten Ruf auch als Einkaufsstadt alle Ehre. Zum Beispiel mit der Goethe Galerie sowie mit Geschäften in der Holzmarkt-Passage. Nicht fehlen dürfen die Einkaufszentren Burgau-Park und die Schillerpassage direkt am Saaleufer und in der Nähe des „Inselplatzes“. Und an drei Tagen in der Woche bieten regionale Händler ihre Spezialitäten auf dem Wochenmarkt des Marktplatzes an. Und was gibt es zu essen? Typische Thüringer Rostbratwürstchen, Rostbrätel und Grillteufel. Was nicht nur die zahlreichen Studenten der Universitäts- und Wissens Jena freut.


Jetzt registrieren und alle Vorteile nutzen

Als Jobsuchender registrieren Als Arbeitgeber registrieren